Wer sind wir ?

 

Unbenannt-1Willkommen,

mein Name ist Heinz Winter, ich bin seit 14 Jahren mit Herz und Seele ehrenamtlich für den Verein Lebenshilfe Weschnitztal Überwald e.V. als Vorstandsvorsitzender tätig. Ich möchte mich jetzt schon bei Ihnen für Ihr Interesse an unserem Projekt oder besser an der  Lebensaufgabe Betreuung von geistig und körperlich behinderten Menschen bedanken. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Internetpräsens.

Die Lebenshilfe Weschnitztal Überwald e.V ist ein gemeinnütziger Verein und engagiert sich nun schon seit bald 40 Jahren für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung und ihre Angehörigen. Am 13. November 1975 haben betroffene Eltern und Angehörige die „Selbsthilfeorganisation” gegründet. Der Verein ist Mitglied im Landesverband Hessen, sowie in der Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V. Seit vielen Jahren hat der Verein seine Arbeit mit Spenden aus der Bevölkerung, Firmen, Feuerwehren und den Vereinen aufgenommen. Im Jahre 1982 wurde die Freizeitgruppe der Lebenshilfe gegründet, die sich seit dieser Zeit regelmäßig im Haus der Begegnung trifft. Der 1994 geplante Anbau wurde 1995 fertiggestellt, worüber sich insbesondere die Freizeitgruppe freuen konnte. Die Lebenshilfe hat großen Anteil daran, dass in Fürth eine Werkstatt für behinderte Menschen entstand. Im Jahre 1984 wurde die Werkstatt als Außenstelle der Behindertenhilfe Bergstraße Wirklichkeit. Durch viele Spendenaktionen der Bevölkerung, von Freunden, Gönnern und Vereinen war es dann möglich, dass sich die Lebenshilfe mit einem bedeutenden finanziellen Beitrag am Bau des Wohnheimes beteiligen konnte, das im Frühjahr 1998 bezogen werden konnte. Auch nach dem Erreichen der heutigen Situation im Jahre 2015 wird der Verein weiterhin auf Spendenmittel angewiesen sein, deshalb benötigen wir auch zukünftig die Unterstützung unserer Mitbürger.

Ihre Lebenshilfe Fürth im Odenwald